.Start - Mai Nguyen
__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"9","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","dir":"tve_horizontal","icon":{"top":"","sub":""},"layout":{"default":"grid"},"type":"regular","mega_desc":"e30=","images":[],"actions":[],"uuid":"m-172ab8bd0e8","template":-1,"template_name":"Basic","unlinked":[],"tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-tpl-color-6)","hsl":{"h":37,"s":0.5,"l":0.01}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Kostenloses Trauma Erstes-Hilfe-Kit vorbestellen
Mutmacherin

Authentische Podcasterin,
Coach & Speakerin

Meine Vision

Dafür stehe ich


Meine Vision ist es, dass alle Opfer von sexueller Gewalt im deutschsprachigen Raum sich trauen, ihr Schweigen zu brechen, um endlich ihr Trauma bearbeiten und ein selbstbestimmtes und authentisches Leben ohne Versteckspiel führen zu können.


Dazu brauchen diese ihre Familien und Freunde, die ihnen auch in ihren dunkelsten Stunden liebevoll und bestärkend zur Seite stehen und Arbeitgeber, die die Aufarbeitung eines Traumas nicht als ein Zeichen von Schwäche sehen, sondern von Kampfgeist wertzuschätzen wissen.


Als authentische Podcasterin, Coach und Speakerin unterstütze ich Opfer, ihre Familien und Freunde und Unternehmen dabei, die Muster von Missbrauch besser zu verstehen, die Aufarbeitung von Traumata zu fördern und Opfer damit zu Überlebenden, die am Ende gestärkt aus dem Feuer kommen, zu werden.

Leistungen

Coachings, Workshops & Vorträge


> 100

live Workshops

> 1.000

Teilnehmer*innen ermutigt

> 3.000

Zuhörer*innen inspiriert

Referenzen

Was andere sagen


"

Mais größte Stärke ist meiner Meinung nach ihre radikale Offenheit. Ich war am Anfang total vor den Kopf gestoßen oder verwundert. Ich konnte damit selber nicht gut umgehen und hab es eher als komisch gesehen. Mittlerweile hab ich aber festgestellt, was für eine krasse Stärke das ist und hab mir auch etwas davon abgeschaut. 


Swetlana N. 

 / wissenschaftliche Mitarbeiterin

"

Mai, du bist so stark! Du leistest unendlich wichtige Arbeit für Menschen wie mich, die jahrelangen sexuellen Missbrauch innerhalb der Familie erleiden mussten. Durch dich traue ich mich endlich, das Thema anzugehen und mich zu zeigen. Dank dir weiß ich, dass ich nicht alleine bin. Dank!


Andrea S.

/ systemische Beraterin

"

Es ist ein herber Verlust für jeden, der sich die Chance entgehen lässt, Mai kennenzulernen. Sie ist voller Ehrgeiz, Leichtigkeit und Freude. Solch eine Kombination habe ich noch nie bei einem anderen Menschen gesehen. So inspirierend, dass man es selbst erlebt haben muss!


Thanh M.

/ Marketing Manager

Für Opfer & Betroffene

Du bist nicht alleine


In nur drei Jahren haben sich über 150 Frauen und sogar zwei Männer bei mir mit #metoo gemeldet. Auch sie haben sexuellen Missbrauch erlebt. Auch sie fühlten sich alleine, einsam, wussten nicht, an wen sie sich wenden sollten. Auch sie hatten und haben Angst vor dem Täter und noch mehr sogar vor dem Opfer-Stigma.


Du kannst mir also glauben, wenn ich dir sage: Du bist nicht allein! Höre dir meine und die Geschichten all jener an, die bereits den Mut gefunden haben, ihr Schweigen zu brechen.


Hol dir Hilfe. Du hast es verdient, ein erfülltes und glückliches Leben ohne Angst und Scham zu führen.


Und wenn du eines Tages so weit sein solltest: Melde dich gerne bei mir für ein (wenn du möchtest anonymes) Interview, mit dem du wiederum Mut schenken kannst.

Für Familie, Freund*innen & Interessierte

So kannst du helfen


Du vermutest oder weißt, dass ein dir nahe stehender Mensch sexuell missbraucht worden ist, und nun fragst du dich, wie du ihm*ihr helfen kannst?


Ein starkes soziales Auffangnetzwerk ist für einen nachhaltigen Heilungsprozess unerlässlich. Sei einfach für ihn*sie da. Frage nach, was du für ihn*sie tun kannst.


Aufgrund des Traumas fällt es Opfern oft schwer, selbst einfachste Recherchen zu ihrem eigenen Fall zu betreiben. Du kannst vorschlagen, es zu übernehmen. Hier findest du eine erste Sammlung von Informationen über Anlaufstellen & zur Therapeut*innensuche.


Auch fällt es Opfern oft schwer ihre Gedankenwelt mitzuteilen, was vollkommen normal ist. In meinem Podcast & Blog findest du viele persönliche Berichte von anderen Opfern und wissenswerte Informationen rund um das Thema Missbrauch und seine Folgen.


Danke, dass du dich kümmerst und nicht wegschaust.


Für Unternehmen

Mitarbeiter*innen unterstützen


In Zeiten von War of Talents wird es für viele Unternehmen immer schwieriger gute Mitarbeiter*innen zu finden und zu halten.


Wenn diese guten Mitarbeiter*innen dann leider krank werden aufgrund eines Traumas wie z.B. sexuellem Missbrauch und für einige Zeit ausfallen, fällt die Wiedereingliederung oft so schwer, dass diese abgebrochen und das Arbeitsverhältnis beendet wird.


Dies ist sowohl für das Unternehmen als auch für den*die Mitarbeiter*in der absolute Worst Case. So weit muss es nicht kommen.


Mai Nguyen unterstützt Unternehmen beim betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM nach SGB IX) als externe Partnerin, indem sie den Mitarbeiter*innen als Coach zur Seite steht, um ihnen eine problemlose Rückkehr in den Arbeitsalltag zu ermöglichen



Neuste

Blog Posts


Wie du Panikattacken in den Griff bekommst -Trauma im Gehirn verstehen

Insert Custom HTMLViele Missbrauch-Opfer haben Panikattacken und Flashbacks. Nachdem der letzte Artikel “Wie

>