.Start - Mai Nguyen
__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"9","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","dir":"tve_horizontal","icon":{"top":"","sub":""},"layout":{"default":"grid"},"type":"regular","mega_desc":"e30=","images":[],"actions":[],"uuid":"m-172ab8bd0e8","template":-1,"template_name":"Basic","unlinked":[],"tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"73634":{"name":"Main Accent Low Opacity","parent":"e68fc","lock":{"saturation":1,"lightness":1}},"e68fc":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"73634":{"val":"rgba(210, 137, 20, 0.3)","hsl_parent_dependency":{"h":37,"l":0.45,"s":0.83}},"e68fc":{"val":"var(--tcb-tpl-color-6)","hsl":{"h":37,"s":0.5,"l":0.01}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"73634":{"val":"rgba(19, 114, 211, 0.3)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}},"e68fc":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Kostenloses Erstgespräch
Ja zum Leben!

- Trotz Mis​sbrauch

Hi, ich bin die Mai!

Ich bin für dich da, wenn du sexuellen Missbrauch erlebt hast und dich nun endlich bereit dazu fühlst, ihn und seine Folgen aufzuarbeiten.

In meinem traumasensitiven Coaching nehme ich dich an die Hand und begleite dich auf deinem Weg in ein selbstbestimmtes Leben voll Leichtigkeit und Vertrauen.

Ich unterstütze dich dabei, Grenzen zu setzen, deine Weiblichkeit anzunehmen und deine Sexualität zu erforschen.

Dein Gewinn: (d)ein Leben in Freiheit!

Du willst endlich leben?

Ohne Trauma und ohne Drama?


Retraumatisierung Beziehungsschwierigkeiten

Du hast erkannt, dass das, was dir zugestoßen ist, ein sexueller Missbrauch war und nun steht deine Welt auf dem Kopf? Oder weißt du es vielleicht schon ganz lange und hast es bisher nur gut verdrängen können?

Nun dominieren Alpträume, Panikattacken und Flashbacks deinen Alltag. Oft kommen da auch noch Gefühle von Angst, Scham und Schuld dazu.

Wie gehen andere Menschen, die missbraucht worden sind, damit um?

Im besten Fall suchen sie sich professionelle Hilfe und nehmen eine Traumatherapie in Anspruch. Da die Wartelisten bei von der Krankenkasse gezahlten Traumatherapeut:innen sehr lang sind, ist es oft ratsam erstmal mit einer klassischen Psychotherapie zu beginnen. 

Denn eines ist klar: So wie es aktuell ist, kann es nicht bleiben.

Ergänzend zur klassischen Therapie kann ein traumasensitives Coaching erfolgen. In diesem arbeite ich mit meinen Klient:innen ganz gezielt mit traumabedingten Mustern wie z.B. Regulation des Nervensystems, Setzen von Grenzen,  Spüren von Gefühlen und Ausdrücken von Bedürfnissen

Mit meinem #metoo-Podcast und auch Blog habe ich vielen tausend Menschen geholfen, sich weniger einsam zu fühlen und ihnen Denkanstöße zur Veränderung ihrer aktuellen Situation mitgegeben.

Sieh es als Chance

Vom Zusammenbruch zum Durchbruch


Auf meiner Seite, meinem Podcast und meinen Social-Media-Kanälen findest du ganz viele kostenfreie Informationen, um das Trauma und den Missbrauch aufzuarbeiten.

Wenn du direkt mit mir arbeiten willst, kannst du dir hier ein Coaching buchen.

Mehr zum Lesen

#metoo-Blog


Es gibt keinen anderen deutschsprachigen Blog, der so konsequent von und für Opfer und Betroffene von sexuellem Missbrauch geschrieben ist. In diesem Blog kläre ich mit Humor und Leichtigkeit über die Folgen von sexuellem Missbrauch auf den unterschiedlichen Ebene wie Körper, Geist und Seele auf. Dabei ist der Fokus immer ganz klar ganzheitlich: sowohl Wissenschaft als auch Spiritualität haben ihren Platz und dürfen gemeinsam nebeneinander existieren. Außerdem kommen auch Opfer und andere Expert:innen zu Wort.

Somatic Experience – dein Trauma mit deinem Körper heilen

Dies ist ein zweiteiliges Interview mit Sasja die Heilpraktikerin für Psychotherapie und Traumatherapien

Auf die Ohren

Der #metoo-Podcast


Dein Begleiter für den Alltag. Höre dir spannende Wissens- und Interviewfolgen an, wann und wo auch immer du möchtest: Auf dem Weg zur Arbeit oder auch beim Putzen. Ganz egal.

Du findest den Podcast auf allen gängigen Streaming Plattformen wie Apple Podcasts (ehemals iTune), Spotify, Derer, Google Podcasts und zukünftig auch auch Audible.

Moin moin!

Ich bin die Mai.


Ich biete in meiner Online-Praxis traumasensibles Coaching an. Du kannst von überall auf der Welt in meine Praxis hineinspazieren.

Zu meinen Superkräften zählen definitiv Leichtigkeit und Humor - das Leben ist eh schon hart genug.

Ich habe mich im Laufe der Zeit auf Frauen, die sexuellen Missbrauch erlebt haben, spezialisiert.

Und um die sehr naheliegende Frage zu beantworten: Ja, auch ich wurde sexuell missbraucht. Das bedeutet, ich weiß sehr genau, wovon du sprichst und wovon ich spreche.

Viele Frauen, die zu mir kommen, befinden sich schon seit Jahren auf ihren Weg der Heilung. Die meisten haben schon mehrere Therapien hinter sich und schon ganz vieles ausprobiert.

Das Besondere an meiner Arbeit ist, dass ich holistisch, also ganzheitlich, arbeite. Gemeinsam schauen wir, welche Fähigkeiten bereits vorhanden sind, welche Ressourcen noch gestärkt werden wollen und wie wir aus den ganzen einzelnen Steinchen ein wunderschöne Mosaik namens "Neues, selbstbestimmtes Leben" hinbekommen.

Egal wie aussichtslos es gerade aus deiner Perspektive aussehen mag, ich helfe dir dabei, eine Vogelperspektive einzunehmen und 3 Phasen der Heilung nach sexuellem Missbrauch kennenzulernen.

Ich bin herzlich, authentisch und mime auch gerne mal die Erklär-Bärin, denn es gibt keine doofe Fragen!

Persönlich

Meine ganz persönliche #metoo-Story


Ja, auch ich bin sexuell missbraucht worden. 2016 habe ich den wohl größten Schritt in meinem Leben gewagt: Ich habe den Mann angezeigt. Damals wusste ich noch nicht, wie lebensverändernd, im absolut positivsten Sinne, diese Entscheidung für mein Leben werden sollte.

Ich wurde "krank", denn die verschleppte PTBS (posttraumatische Belastungsstörung) brach aus. Ich wählte neben der klassischen Psychotherapie viele ungewöhnliche Wege zur Heilung u.a. Yoga, Meditation, NLP, Hypnotherapie, Tantra und noch einiges mehr. 

So steinig und hart dieser Weg auch war, er machte mich zu dem Menschen, der ich heute bin. Ich fand den Mut meinen gut bezahlten Job in der strategischen Planung im Großkonzern an den Nagel zu hängen und mich voll uns ganz meiner Berufung zu widmen.

Du bist nicht alleine!

Trauma aufarbeiten beim Profi


  • Du wurdest sexuell missbraucht?
  • Du möchtest deine Flashbacks und Alpträume in den Griff bekommen?
  • Du möchtest verstehen, was gerade in deinem Körper passiert?
  • Du willst ein selbstbestimmtes Leben ohne Angst und Panikattacken führen?
  • Du willst eine liebevolle Beziehung eingehen können?
  • Du willst lernen dir und anderen zu vertrauen?
  • Du willst deine Intuition kennenlernen?
  • Du willst ein gesundes Sexleben haben? 

Wenn du dich emotional stabil genug für diesen Veränderungsprozess fühlst, dann lass und gemeinsam loslegen! Ich begleite dich (auch gerne ergänzend zu deiner Therapie) auf dem Weg der Heilung.

Wir arbeiten jenseits von Normen wie wissenschaftlich/spirituell und Bewertungen wie richtig/falsch. Gemeinsam schauen wir ganz individuell, was du brauchst und was dir gut tut, um den nächsten Schritt auf deinem ganz persönlichen Weg der Heilung zu machen.

Das Ziel ist es immer dir mehr Perspektiven, Ressourcen und Entscheidungsmöglichkeiten zu geben.

Ich unterstütze dich dabei, dein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen, ohne belastende Traumafolgen.

Referenzen

Was andere sagen


"

Mais größte Stärke ist meiner Meinung nach ihre radikale Offenheit. Ich war am Anfang total vor den Kopf gestoßen oder verwundert. Ich konnte damit selber nicht gut umgehen und hab es eher als komisch gesehen. Mittlerweile hab ich aber festgestellt, was für eine krasse Stärke das ist und hab mir auch etwas davon abgeschaut. 


Swetlana N. 

 / wissenschaftliche Mitarbeiterin

"

Mai, du bist so stark! Du leistest unendlich wichtige Arbeit für Menschen wie mich, die jahrelangen sexuellen Missbrauch innerhalb der Familie erleiden mussten. Durch dich traue ich mich endlich, das Thema anzugehen und mich zu zeigen. Dank dir weiß ich, dass ich nicht alleine bin. Dank!


Andrea S.

/ systemische Beraterin

"

Es ist ein herber Verlust für jeden, der sich die Chance entgehen lässt, Mai kennenzulernen. Sie ist voller Ehrgeiz, Leichtigkeit und Freude. Solch eine Kombination habe ich noch nie bei einem anderen Menschen gesehen. So inspirierend, dass man es selbst erlebt haben muss!


Thanh M.

/ Marketing Manager

>