Blog - Seite 2 von 6 - Mai Nguyen
Mrz 01

Traumasensitives Meditieren

Meditieren erdet und entspannt. Durch das Meditieren kann man loslassen, vertrauen und eine innere Ruhe einkehren lassen. Jedoch sind die meisten Meditationen nicht traumasensitiv. Für Menschen, die Trauma erlebt haben, können normale Meditationen sehr triggerreich sein. Aber das muss nicht so bleiben! Wenn du das an dir kennst, dann könnte traumasensitives Meditieren eine Lösung für […]

Mehr...
Feb 17

Familienaufstellung bei Trauma – Sinnvoll oder schädlich?

Mein heutiger Interviewgast ist Sophie Mulla. Sie ist 33 Jahre alt, Podcasterin und hält systemische Familienaufstellung. Aufstellungsarbeit funktioniert, jedoch ist sie auf den ersten Blick nicht zu sehen. Jeder Mensch ist in ein System eingebunden, in dem Blockaden durch verschiedene Ereignisse vorhanden sein können. Genau genommen ist sogar jeder Mensch für sich selbst gesehen ein System […]

Mehr...
Feb 01

Mein Körper gehört mir – Theaterprävention für Grundschulkinder (Interview mit Emelie Daubner)

Mein heutiger Interviewgast ist Emelie Daubner. Sie ist Künstlerin, Podcasterin und Yogalehrerin. Emelie arbeitet an der Theaterpädagogischen Werkstatt und spielt mit ihrem Schauspielpartner das Präventionsprojekt „Mein Körper gehört mir“. Mit diesem Theaterstück betreibt Sie Aufklärung über sexuellen Missbrauch. Besonders ist, dass dieses Stück speziell für 3. Und 4.Klässler:innen geschrieben wurde. Die Schaupieler:innen werden in die Schulen […]

Mehr...
Jan 20

Survivor Queen mit Asperger – Noemi’s #metoo-Story

Heute gibt es ein Interview mit Noemi Giese. Sie ist Masseuren, Sportskanone und hat das Asperger-Syndrom. Noemi ist Survivor Queen und hat einen besonders rationalen und klaren Umgang mit ihren Erlebnissen.Ihre heutigen Erkenntnisse als Survivor Queen Zusammen sprechen wir darüber, was für sie ein Leben mit Asperger bedeutet. Sie selbst erzählt, dass ihr Konflikte und Streitsituationen […]

Mehr...
Dez 07

Melanie Mittermaier – fremd verliebt sein, Polyamorie & Eifersucht (1/2)

Herzlich willkommen zu einem neuen Blogpost Interview mit einem ganz wundervollen Gast der uns mehr zum Fremd verliebt sein aufklärt. Es gibt dazu auch eine Videoaufzeichnung. Ich habe die Melanie Mittermaier bei mir. Sie ist Liebescoach und Affären Managerin. Was da wohl dahinter steckt?Ich habe euch auf Instagram die Möglichkeit gegeben anonym Fragen zu stellen, […]

Mehr...
Nov 28

So hat sich Sophie Hilfe geholt, um Spätfolgen sexueller Gewalt zu heilen

 Sich Hilfe suchen bei sexualisierter Gewalt ist extrem wichtig, darum geht es in dieser Episode.  Dies ist der zweite Teil von Sophias #MeToo Geschichte. Im ersten Teil hat Sophie davon erzählt wie sie mit den Spätfolgen der sexuellen Misshandlungen wie Depressionen, Ängsten, Essstörungen und Panikattacken umgegangen ist. Wenn du das noch nicht gelesen oder im Podcast […]

Mehr...
Nov 27

Spätfolgen sexueller Misshandlung – Die MeToo Geschichte von Sophie

Spätfolgen sexueller Misshandlung fallen drastischer aus als man manchmal denkt. Traumas die noch tief fest sitzen werden im Alltag immer wieder getriggert und so reagiert der Körper beziehungsweise die Psyche darauf mit ihren Schutzmechanismen, die uns teilweise fast lahmlegen können. In diesem Interview ist Sophie zu Gast, die mit 6 Jahren mehrmals, auch von unterschiedlichen […]

Mehr...
Nov 25

Drei Jahre #metoo-Debatte – Ist die Gesellschaft gerechter geworden? (Teil 2/2)

Dies ist der zweite Teil der Diskussionsrunde, an der ich teilnehmen durfte. Hier könnt ihr diese nachlesen. Wir sprechen über die metoo-Debatte in Amerika und hier in Deutschland und wie uns das Movement heute drei Jahre nach dem Start im Privaten und auch im Arbeitsleben beeinflusst. Hat es uns überhaupt geprägt? Dafür gebe ich die Leitung […]

Mehr...
1 2 3 4 6
>